Rethink...VPN Client

einfach  sicher  wirtschaftlich  universell

„One Click Solution“ – den Remote-Zugang fest im Griff

Ein VPN-Client alleine ist wie ein Balkon ohne Haus!

Remote Access VPN Clients sichern auf Laptops, PDAs oder Smartphones von Außendienstmitarbeitern den Zugriff auf die Zentrale.

Traditionelle VPN-Clients kümmern sich ausschließlich um den VPN-Tunnel und setzen „stillschweigend“ voraus, dass der Anwender bereits erfolgreich eine Internet-Einwahl hergestellt hat. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass gerade an dieser Stelle unendlich viele Fehlerquellen lauern. Unterschiedliche Medien (UMTS, WLAN, DSL, etc.) erfordern unterschiedliche Einwahlprozeduren. Diese müssen Anwender lernen (=> Schulungsaufwand), das Unternehmen muss Kurzanleitungen verfassen (=> Dokumentationsaufwand). Jeder überflüssige Klick stellt hier eine potentielle Fehlerquelle und einen potentiellen Helpdesk-Anruf dar (=> Supportaufwand).

Der Aufwand potenziert sich mit der Vielfalt an unterschiedlichen Einwahlvarianten. In Großunternehmen sind oft bis zu 15 oder 20 unterschiedliche UMTS-Karten im laufenden Betrieb ausgerollt. Die Einwahlprozedur unterscheidet sich erfahrungsgemäß von Karte zu Karte. Hat der Anwender endlich die Internetverbindung aufgebaut, stellt sich die Frage, welche Firewall-Regel er benutzt. Am Public Hotspot müssen selbstverständlich strengere Regeln gelten als z.B. am Unternehmens-LAN, wo auf lokale Ressourcen zugegriffen werden soll. Herkömmliche Access-Lösungen überlassen meist dem Anwender die Entscheidung, welche Firewall-Regel er an welchem Zugangsort nutzen „möchte“. Hier sind selbst bei sehr gewissenhaften Mitarbeitern sicherheitsrelevante Fehler vorprogrammiert.

Die NCP Secure Client Suite verfolgt daher einen ganzheitlichen Ansatz. Gemäß dem Motto „Rethink Remote Access“ erledigt die Software mit einem einzigen Klick die Einwahl ins Internet, den Aufbau des VPN-Tunnel und die Auswahl der jeweils richtigen Firewall-Regel. Darüber hinaus lässt sich die Software zentral verwalten inkl. der Sperrung aller Konfigurationsparameter gegen versehentliche Veränderungen. So lässt sich der Aufwand für Dokumentation, Schulung und Support auf ein Minimum reduzieren. Gleichzeitig steigt die „Uptime“, also die Zeit, in der ihre Mitarbeiter produktiv arbeiten können.

Mit der weltweit führenden „Next Generation Network Access Technology“ und den daraus resultierenden Produkten wird Ihr Remote Access wirtschaftlicher, einfacher und sicherer. 

Mehr zur NCP VPN Client Suite.