Neue Versionen VPN Server und High Availability Server

NCP Secure Enterprise VPN Server V. 8.11 für Windows und Linux sowie NCP Secure Enterprise HA Server V. 3.04 für Linux verfügbar.

Das hybride NCP VPN Gateway unterstützt sowohl IPsec als auch SSL VPN. Sie als Kunde entscheiden, welche VPN-Technologie für Ihre ganz speziellen Anforderungen die jeweils geeignete ist. Flexibilität beweist das NCP VPN Gateway auch hinsichtlich der Benutzerverwaltung. Diese erfolgt entweder direkt am Gateway oder in Verbindung mit dem NCP Secure Enterprise Management. Dabei werden Benutzerdaten aus vorhandenen Verzeichnisdiensten (z.B. LDAP, AD) sowie Identity and Access Managementsystemen (IAM) über standardisierte Schnittstellen übernommen.

Service-Provider schätzen die ausgeklügelte Mandantenfähigkeit des NCP Secure Enterprise VPN Server. Sie ermöglicht die gleichzeitige Nutzung eines Systems durch unterschiedliche, eigenständige Unternehmen (Ressourcen Sharing).
Always On – komfortabel und auf höchstem Sicherheitsniveau!
Das NCP VPN Gateway bietet alle Kommunikations- und Sicherheitstechniken, die für einen einfachen, unterbrechungsfreien und hochsicheren Fernzugriff über unterschiedliche öffentliche Netze erforderlich sind.

Die NCP Secure Enterprise High Availability Services sorgen für die Hochverfügbarkeit eines oder mehrerer NCP Secure Enterprise VPN Server und damit des Virtual Private Network eines Unternehmens.