Englisch Spanisch

Technologiebranche rückt Datenschutz in den Mittelpunkt

Das wiederholte Versagen von Social-Media-Unternehmen, personenbezogene Daten angemessen zu schützen, hat das Vertrauen der Verbraucher so sehr untergraben, dass die meisten Menschen mittlerweile glauben, absoluter Datenschutz sei im modernen digitalen Zeitalter unmöglich. Im Bestreben, den wachsenden internationalen Druck auf seine und andere große Technologieunternehmen zu mindern, hat Facebooks CEO eine Regulierung des Internets zum Schutz vor Datenschutzverletzungen gefordert. Auch Apple hat damit begonnen, seine Datenschutzbestimmungen stärker zu bewerben. Es ist ein Zeichen dafür, dass die Technologiebranche jetzt die Initiative zum Datenschutz ergreift. Da die Vertraulichkeit der Daten im Mittelpunkt steht, steigt die Nachfrage nach einem besseren Schutz der Privatsphäre ständig. Ein professionelles, unternehmenstaugliches Virtual Private Network (VPN) stellt die beste Lösung für Unternehmen dar, um zu gewährleisten, dass sensible und personenbezogene Informationen von Mitarbeitern und Kunden vertraulich bleiben.

Lesen Sie mehr in unserem Blog VPN Haus.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK