Englisch Spanisch

Cyberkriminelle nehmen Mobile Banking ins Visier

Wir leben in einer vernetzten Welt. Ein Leben ohne unsere Mobilgeräte, die uns kontinuierlich Zugriff auf eine Fülle von Apps und Diensten ermöglichen, ist kaum vorstellbar. All diese Annehmlichkeiten haben allerdings ihren Preis. Cyberkriminelle finden schnell so viele neue Möglichkeiten für Angriffe, dass Unternehmen es schwer haben, diesen standzuhalten. Zu den vorrangigen Zielen gehören Bankgeschäfte. Sich dessen sehr wohl bewusst, setzen viele Unternehmen, insbesondere auf unternehmenseigenen Geräten, unterschiedlichste Sicherheitsmaßnahmen ein. Eine dieser Maßnahmen besteht darin, für die automatische Aktivierung der VPN-Software durch die Mobilgeräte zu sorgen, wann immer sie sich über das Internet mit Remote Services verbinden. Auf diese Weise bleibt die digitale Kommunikation zu jeder Zeit verschlüsselt – auf dem Gerät, bei der Übertragung und im Speicher.

Lesen Sie mehr in unserem Blog VPN Haus.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK