Englisch

IT.Niedersachsen (LSKN, IZN)

Das Informatikzentrum Niedersachsen ist das Systemhaus für Informationstechnologien im Land Niedersachsen. Zum Kundenkreis zählt in erster Linie die unmittelbare Landesverwaltung wie Ministerien, Justiz, Polizei und Finanzverwaltung. Das IZN  betreibt u. a. ein Hochsicherheitsrechenzentrum, das landesweite Datennetz, einen Email-Verbund und bietet seinen Kunden alle Dienstleistungen eines modernen Systemhauses.

Die Aufgabe an NCP lautete:

  • Sicherer mobiler Zugang für Beschäftigte der niedersächsischen Landesverwaltung und den Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages via Internet in das Landesnetz.

Verwendete Technik der NCP Lösung:

Zugriff mittels mobiler Endgeräte auf definierte Systeme und Dienste des Landesnetzes, Starke Authentisierung mit persönlichem Zertifikat auf einer SignaturCard (Multifunktionskarte), PKI der Niedersächsischen Landesverwaltung, IPsec VPN-Infrastruktur: NCP Secure Enterprise Client (Win32/64), NCP Secure Enterprise Server.