Englisch

IT Sicherheit Made in Germany

NCP Secure VPN GovNet Box für VS-NfD

Die NCP Secure VPN GovNet Box ist eine hochsichere VPN-Lösung für die Geheimhaltungsstufe VS-NfD (Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch) speziell für Ministerien, Behörden, die Bundeswehr und Firmen im Geheimschutzbereich. Die Lösung ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassen und wurde in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer SIT entwickelt.

  • Beschreibung
  • Vorteile
  • Ressourcen

Beschreibung

NCP Secure VPN GovNet Box

Die NCP Secure VPN GovNet Box ist ein Baustein der NCP „Next Generation Network Access Technology“- einer ganzheitlichen Remote Access VPN-Lösung. Die vom BSI offiziell zugelassene GovNet-Box wird via USB an beliebige Endgeräte mit Windows Betriebssystem (ab Vista) angeschlossen und basiert auf einem gehärteten Linux Betriebssystem.
Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen in Zeiten von Prism & Co bieten neben der Separierung vom Windows-Betriebssystem der integrierte Smartcard-Leser und das PIN-Pad. Dadurch erfolgt die Eingabe der PIN für die Authentisierung mittels Smartcard nicht über die PC-Tastatur, sondern komfortabel über die Spezialtastatur auf der Box. Danach stehen dem Benutzer über LAN, WLAN oder 3G via Virtual Private Network (VPN) alle Anwendungen und Ressourcen aus dem zentralen Datennetz zur Verfügung. Eine integrierte Firewall schützt die VPN-Box und das angeschlossene Endgerät zusätzlich vor Angriffen aus dem Internet.

Vorteile

  • Transparenter VPN-Tunnel
  • Integriertes LAN, WLAN und 3G
  • Integrierter Smartcard Reader
  • Integriertes kapazitives PIN Pad
  • Unterstützung der Windows Domänen-Anmeldung
  • Einfache Bedienung und schneller Verbindungsaufbau
  • BSI-Zulassung (VS-NfD)

Ressourcen

Kontakt

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Consultants unter Tel. 0911 9968 222