Englisch

Gemeinsam stark

Zahlreiche OEM-Partnerschaften mit namhaften Herstellern belegen die Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und Kompatibilität von NCP Secure Communications Software-Komponenten.

Die besten VPN Clients für Ihre Lösung

NCP hat sich seit über 30 Jahren auf die Entwicklung von Remote Access VPN-Komponenten spezialisiert. Unsere Passion ist die Entwicklung von universell einsetzbaren Software-Komponenten für die hochsichere Integration von mobilen und stationären Telearbeitsplätzen in ein zentrales Datennetz. Zahlreiche nationale und internationale Referenzprojekte, Auszeichnungen und Fallstudien bestätigen unsere führende Rolle auf dem Gebiet Remote Access VPN. Kein anderer Anbieter kann so umfangreiche und jahrelange Erfahrung und ein solch breitgefächertes Know-how im Bereich Remote Access aufweisen.

Warum NCP Partner werden?
Partizipieren auch Sie als OEM-Partner von NCPs „One Click IPsec VPN Client Solution“ – der besseren Alternative zu herkömmlichen IPsec VPN Clients. Die VPN Clients werden individuell auf den OEM-Partner abgestimmt. Folgende Partner setzen beispielsweise schon auf NCP: bintec elmeg, Deutsche Telekom, Lancom, Sophos und WatchGuard.

Cobranding/OEMisierung
Wir bieten die Möglichkeit die NCP Secure Entry VPN Clients unter eigenem Namen zu vermarkten. Optional können Sie zwischen Cobranding (Partner- und NCP-Logo) und reiner OEMisierung (nur Partner-Logo) wählen. 

Kontakt:
Patrick Oliver Graf
Telefon: +49 (0)911/99680

OEM-Partnerschaften

Strategische Technologie Allianz

IPsec VPN Clients von NCP für Juniper VPN Gateways - Junos und NetscreenOS

Weltweit setzen Kunden VPN Gateways von Juniper mit den Betriebssystemen Junos oder NetscreenOS ein. Für den Aufbau von hochsicheren IPsec VPNs ging Juniper Networks mit NCP eine enge Kooperation ein. Juniper empfiehlt für Remote Access Installationen auf Basis des IPsec-Standards den Einsatz des NCP Secure Client – Juniper Edition.

Um auch große Installationen für Juniper Kunden möglichst einfach zu gestalten, bietet NCP den Volume License Server (VLS). Er ermöglicht eine schnelle Migration von Netscreen Remote (EOL) oder Junos IPsec Clients auf die Windows 10, 8, 7 fähige NCP Secure Client – Juniper Edition. Attraktive Volumenlizenzen runden das Angebot von NCP ab.

Für weitere Informationen zu unseren OEM-Partnern senden Sie uns einfach eine E-Mail an marketing@ncp-e.com