VPN Lösungen für öffentliche
Einrichtungen und Unternehmen
im Public Sector

Unternehmen, Behörden, Ämter und Verwaltungen im Public Sector haben besondere Anforderungen, wenn es um die Sicherheit der Datenkommunikation geht. Meist handelt es sich um sensible Daten von Bürgern, KRITIS oder andere heikle Umfelder von öffentlichem Interesse.

Die Digitalisierung der Verwaltungen nach innen und außen stellt IT-Abteilungen vor große Herausforderungen: flexible, moderne und schlanke Abläufe bei gleichzeitig höchsten Sicherheitsstandards und meist geringen Personalressourcen für die Netzwerkinfrastruktur und digitale Abläufe.

NCP ist seit Jahren Technologielieferant für zahlreiche Ministerien und Verwaltungseinrichtungen, um die Digitalisierungsinitiativen voranzutreiben. Profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • maximale Flexibilität und Unabhängigkeit von Hardware
  • Home-Office Möglichkeiten für Tausende Anwender durch skalierbare Softwarekomponenten
  • automatisierte Abläufe durch ein zentrales VPN Management
  • geringer Administrationsaufwand auch bei hohen VPN Nutzerzahlen
  • schneller Rollout und einfacher Betrieb
  • Investitionssicherheit durch universelle Kompatibilität
  • modernste Technologien z.B. in der Verschlüsselung (ECC)

 

Sie haben abhängig von den Anforderungen zwei Möglichkeiten:

 

Hier finden Sie einige Referenzen aus dem Public Sector.

Hinweis für Behörden und öffentliche Einrichtungen:

VPN Produkte von NCP können im „Kaufhaus des Bundes“
http://www.kdb.bund.de direkt bezogen werden!