Englisch

Staatliche Einrichtungen

Remote Access Lösungen für Behörden und öffentliche Einrichtungen

Gerade Behörden übermitteln oft sensitive Daten mit schützenswerten Informationen von Bürgern. Die Sicherheit der eingesetzten Remote-Access-Lösung spielt deshalb eine besondere Rolle. Da E-Government fast schon Alltag ist, müssen Politiker, Regierungsbeamte und Besucher in der Lage sein, auf die für sie bereitgestellten Netzwerkressourcen und Daten schnell und einfach zugreifen zu können.

In Gebäuden wird inzwischen oft auf teure und unter Denkmalschutzaspekten teilweise unmögliche Verkabelung verzichtet. Die WLAN-Technologie bietet für diese Anforderungen einen eleganten Ausweg. Bei all der gebotenen Sicherheit (die NCP-Lösung wurde u.a. vom Bundesamt für Sicherheit geprüft und genügen dem internationalen Standard „FIPS Inside“) soll die Lösung dennoch einfach zu bedienen sein. Die Technik darf die tägliche Arbeit in den Verwaltungen nicht durch komplizierte technische Abläufe zusätzlich behindern. Eine leicht zu bedienende VPN Software erhöht die Akzeptanz bei den Nutzern und minimiert den Aufwand für Einweisungen und Schulungen. Letztlich muss der Zugriff so einfach sein wie ein Telefongespräch, und das mit den unterschiedlichsten Endgeräten. 

Hier hat sich die NCP-Software seit vielen Jahren bestens bewährt.

Und hätten Sie´s gewusst? NCP ist auch Security-Lieferant im speziell für den Behördenbereich konzipierten T-Systems-Projekt „SimKo - Sichere mobile Kommunikation“ auf Basis von Smartphones.

Next Generation Network Access Technology von NCP: 

  • Geprüfte Sicherheit durch Einsatzempfehlung des BSI
  • sichere und schnelle Verbindungen – z. B. auch am Hotspot
  • einfache Bedienung durch wenige Clicks pro User
  • vollautomatisierte Abläufe durch zentrales Management
  • einfaches Fluktuationsmanagement
  • schneller Rollout
  • schnelle Umsetzung von Richtlinienänderungen
  • Echzeitkontrolle der UMTS-Kosten
  • weniger Dokumentationsaufwand
  • weniger Supportaufwand
  • hohe Wirtschaftlichkeit durch niedrige Betriebskosten
  • „FIPS Inside“

NCP ist seit Jahren Technologielieferant für zahlreiche Ministerien und Verwaltungseinrichtungen. Hier unsere Referenzen und das Feedback unserer Kunden.

Hinweis für Behörden und öffentliche Einrichtungen:

VPN Produkte von NCP können im „Kaufhaus des Bundes“ http://www.kdb.bund.de direkt bezogen werden!

Weitere Informationen: